Angebote zum Thema "Digitalisierung"

Die Partner der Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz bieten viele Angebote rund um das Thema "Digitalisierung" an. Einen ersten Überblick über die Angebote möchten wir Ihnen mit dieser Übersicht bieten.


KDH Logo web
Angebot der Handwerkskammer Koblenz (HwK): 

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk - Prozessdigitalisierung unterstützt interessierte Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung ihrer betrieblichen Prozesse. Im Fokus der Aktivitäten stehen dabei die Visualisierung bzw. Optimierung von Prozessen und der Einsatz von Produktions-IT im eigenen Betrieb. Auf einer Fläche von 3.000 m² stellt das Zentrum seine Demonstrations- und Pilotvorhaben vor, ermöglicht Handwerksbetrieben dadurch die Erprobung neuer Technologien und unterstützt so die Entwicklung innovativer Ideen.

Download:

Flyer "Schaufenster West - Digitale Prozesse"

Praxisbeispiel Digitalisierung "Kolorat"

Praxisbeispiel Digitalisierung "Konditorei Baumann"

Praxisbeispiel Digitalisierung "Holzgespür"

Praxisbeispiel Digitalisierung "Bootsservice Enk"

Digitalisierungsberatung - Andreas Weber


Logo KL

Angebote des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern :

Das Leistungsangebot des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern ist auf die vielfältigen unternehmerischen Bedürfnisse zugeschnitten, die ebenso unterschiedlich sind wie die mittelständischen Firmen in der Region.

Mithilfe des Readiness-Checks „Digitalisierung“ kann jedes Unternehmen seinen digitalen Reifegrad ermitteln. Der Test wurde speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt und ist eine gute Grundlage, um weitere Angebote des Kompetenzzentrums Kaiserslautern gezielt auszuwählen.

Die Informationsveranstaltungen und Sprechtage sind das passende Format, um eine erste Orientierung und wichtige grundlegende Informationen zur digitalen Transformation zu bekommen.

Das breit aufgestellte Schulungsprogramm, das sich an verschiedene Zielgruppen im Unternehmen richtet, vermittelt Wissen mit hohem Praxisbezug und abwechslungsreicher Interaktion zwischen den Teilnehmern. Die einzelnen Schulungsmodule bauen aufeinander auf und lassen sich gut nach individuellen Bedarfen kombinieren.

Im Rahmen der Ideenwerkstätten wird individuelle Unterstützung vor Ort angeboten. Das Kompetenzzentrum hilft bei der Entwicklung einer passenden Digitalisierungsstrategie. Dabei werden strategische, technische und organisatorische Hintergründe und Fragestellungen betrachtet. In einer darauffolgenden möglichen Projektbegleitung werden die Unternehmen bis zur Realisierung begleitet, jedoch in einem Zeitraum von maximal sechs Monaten.

Die kooperative Online-Plattform „Werner“ ermöglicht es, auf einfache Weise, Partner für Digitalisierungsprojekte zu finden. Unternehmen können Geschäftsmodelle erstellen und sich über neue Technologien und deren Einfluss auf das Geschäftsmodell informieren. Die Plattform verbindet somit Informationen rund um Technologien und Geschäftsmodelle mit der Möglichkeit, ein Netzwerk für die Umsetzung eigener Ideen zu schaffen.

Download:

Image Broschüre

Flyer zum Readiness-Check


Logo IHKhub Koblenz

Angebot der IHK Koblenz:

Der Druck, Unternehmensprozesse zu digitalisieren und Geschäftsmodelle neu zu denken, wächst auch bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Häufig jedoch fehlt es am Know how, gezielt Strategien zu entwickeln und diese auch konsequent umzusetzen.

Mit dem IHKhub stellt die IHK Koblenz ein Angebot bereit, das exakt auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten ist. Sie unterstützt damit ihre Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung und hilft ihnen, sich fit zu machen für die Anforderungen der digitalen Märkte.

Das Veranstaltungs-, Beratungs- und Seminarangebot reicht dabei von Themen zu IT-Sicherheit, IT-Recht und Datenschutz über E-Commerce und Berufsbildung digital bis hin zu Industrie 4.0, digitalen Innovationen und Gründungen (Startups).


Die Partner der Fachkräfte-Allianz Mayen-Koblenz